Karl May – Inn-Nu-Woh – Kapitel 01 – Helmut Urban #winnetouimwohnzimmer #charity



Über 60 Mitwirkende bei Videolesung #winnetouimwohnzimmer mit Stars aus TV und Theater
Ein Jahr ganz ohne Karl May? Für die Anhänger des sächsischen Schriftstellers ist dies in diesem Jahr eine harte Realität. Im Sommer präsentierten wir bereits eine vielbeachtete virtuelle Lesung und auch in der Adventszeit müssen die vielen Freunde Karl Mays nicht auf Ihre Stars verzichten. Das Fan-Magazin Wild-West-Reporter hat eine virtuelle Charity Lesung zugunsten der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe mit Schauspielern aus der Karl-May Szene & der Störtebeker Festspiele auf die Beine gestellt. Alexander Klaws (erster „DSDS“ Gewinner, Musicaldarsteller und Winnetou-Darsteller in Bad Segeberg), Christian Wolff („Forsthaus Falkenau“ und Synchronstimme von Pierre Brice), Götz Otto („Bond-Bösewicht“), Radost Bokel („Momo“), Patrick Bach („Silas“), Susan Sideropolous („GZSZ“) und rund 55 weitere Mitwirkende sind bei der Aktion #winnetouimwohnzimmer mit von der Partie. Der Startschuss fällt am Freitag, 20.November. Von Montag bis Mittwoch starten wir um 19.45 Uhr jeweils ein Kapitel. Von Donnerstag bis Sonntag gibt es jeweils zwei Kapitel. Um 19 Uhr und um 19.45 Uhr. Zu diesen Uhrzeiten gibt es auch unseren beliebten Livechat.

„In einer Zeit, in der Kunst und Kultur brachliegen und auch die verschiedenen Spendenorganisationen aufgrund der gegenwärtigen Corona-Krise keine „Red Carpet“ Veranstaltungen organisieren können, ist es uns ein Bedürfnis beiden gerecht zu werden und zumindest einen kleinen Beitrag für Kunst, Kultur und auf Spenden angewiesene Organisationen zu leisten“, sagt Heinz-Gerd Stricker. Zusammen mit Andreas Hardt, Malte Glessmann und Sven Damköhler betreibt er seit vielen Jahren die Website www.wild-west-reporter.com. Die vier Freunde und Anhänger der Karl-May-Spiele in Deutschland und Österreich berichten in Interviews und Reportagen über die alljährlichen Inszenierungen von rund einem Dutzend Bühnen. Nun bringen sie Akteure all dieser Standorte zusammen, um eine große Lesung für einen guten Zweck zu organisieren.

Zahlreiche Prominente aus Film, Fernsehen und Bühne folgten dem Aufruf. Eine Gage verlangte kein Einziger von ihnen. Wolfgang Lippert, Anja Kruse, Jan Sosniok, Reiner Schöne, Peter Nottmeier, Tanja Schumann und Marek Erhardt sind nur einige der Mitwirkenden, die aus reiner Verbundenheit zum Werk Karl Mays das Projekt lebendig werden lassen. Denn eines verbindet sie alle: Sie verkörperten zwischen 1977 und 2019 die von Karl May erdachten Figuren auf den unterschiedlichsten Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Anzahl der Zusagen wuchs rasant. Schnell stand fest, dass man mit der gewählten Textvorlage „Weihnacht““ nicht auskommen würde. Deshalb wurde ein „Silvester Special“ mit ins Programm aufgenommen. Darsteller der Festspiele Burgrieden lesen am Silvestertag zwei Kurzgeschichten des sächsischen Kultautoren.

Unsere Sprecher ist Pat Zwingmann

“Bleib Bei Uns“ aus Winnetou – Der Mythos lebt (Original Motion Picture Soundtrack) von Heiko Maile
komponiert von Martin Böttcher und Heiko Maile
© SMV Schacht Musikverlage GmbH & Co.KG
℗ Polydor/Island a division of Universal Music GmbH
Mit freundlicher Genehmigung von Betsy Schlüter, Heiko Maile, Christian Becker Rat Pack Filmproduktion GmbH, Universal Music Deutschland und SMV Schacht Musikverlage GmbH & Co.KG
Alle Rechte vorbehalten

“Boxunterricht“ aus Winnetou – Der Mythos lebt (Original Motion Picture Soundtrack) von Heiko Maile
bekannt als “Old Shatterhand-Melodie”
komponiert von Martin Böttcher
© SMV Schacht Musikverlage GmbH & Co.KG
℗ Polydor/Island a division of Universal Music GmbH
Mit freundlicher Genehmigung von Betsy Schlüter, Heiko Maile, Christian Becker Rat Pack Filmproduktion GmbH, Universal Music Deutschland und SMV Schacht Musikverlage GmbH & Co.KG
Alle Rechte vorbehalten

source

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *